Sonntag, 17. November 2013

creative time with julia #1 - room decoration ♥


Hey meine Liebeeen! ♥

Ich war gestern ein bisschen kreativ und wollte euch mal zeigen was ich gemacht habe. Und zwar kennt jeder bestimmt diese langweiligen und einfarbigen Hundehinterteile von Ikea zum Ketten  aufhängen (oder generell zum Aufhängen von irgendwelchen Dingen :p ) Und davon hatte ich zwei, die aber von den Farben einfach nicht mehr in mein Zimmer gepasst haben. Also habe ich mich entschieden, die Aufhänger cooler zu gestalten und habe einmal einen Leopard und einmal einen Dalmatiner gezaubert. Ihr könntet auch Zebras machen, oder was auch immer euch einfällt. Also schaut einfach mal, was ich gemacht habe .. :

Ihr braucht: Diese Hundehinterteile von Ikea (*klick*), Acrylfarben, einen schwarzen Permanentmarker, eine Unterlage, Pinsel







Mit den Farben braun, rot, gelb und weiß habe ich ein beige oder helles braun gemischt und mit dieser Farbe hab ich erstmal alles grundiert.



Nachdem alles gut getrocknet war, habe ich mit einem reinen Braunton einfach überall ein paar Flecken gemalt. Wichtig ist dabei, dass ich keine runden Kreise malt, weil ein Leopard auch keine perfekten Kreise hat. Deshalb macht einfach ein paar Flecken mit eurem Pinsel, entweder tupft ihr oder malt ganz normal :) und unten die Sohle habe ich auch komplett braun gemacht.


Als die Flecken dann auch vollständig getrocknet waren, könnt ihr mit einem Permanentmarker einfach Halbkreise um eure Flecken malen, natürlich der Form der Flecken jeweils angepasst. Aber nicht die Flecken komplett umranden !! :) Ich habe das ganze aber nicht mit einem Permanentmarker gemacht, sondern mit Acrylfarbe, die so einen ganz dünnen Ausgang hat :D In die Zwischenräume habe ich dann einfach nochmal schwarze  Flecken gemalt, die ihr dann aber ganz ausmalt. Außerdem habe ich unten an die Pfoten noch so drei Striche gezogen, um die Tatzen anzudeuten. :)





Bei dem Dalmatiner funktioniert es genauso -> weiß grundieren und einfach schwarze FLecken auftupfen. Und fertig sind diese supersüßen Raumdekorationen! :)




Ich hoffe das DIY hat euch gefallen!

Eure Julia ♥

Kommentare:

  1. Die Idee ist wirklich super ich habe auch solche Harken zuhause. Mal sehen ob ich es genau so gut hinbekomme wie du:) http://misszuckerkuss.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie cool, ich möchte unbedingt dann ein foto sehen ♡

      Löschen